6%


Zinsprognose

BFA Private Placement GmbH
BankersFirstAddress


Investieren wie Bankkaufleute, weil Sie mehr Rendite verdienen!


More

BFA –‚ BankersFirstAdress

Angebot und Nachfrage, zuerst war die Nachfrage:
”Wie legen Bankkaufleute ihr eigenes Geld an?”
Daraus ist BFA Private Placement GmbH & Co. KG entstanden.

BFA Private Placement -
Nichts für Vorsichtige oder Draufgänger

Next

Den Zugang haben -
Dabei sein!

Was haben Anleger und Bankkaufleute gemeinsam?
Beide wollen in erster Linie kein Geld verlieren!
Die Renditeerwartung ist unterschiedlich, aber die Krisenresistenz einer Anlage ist eines der wichtigsten Kriterien unserer Zeit. Institutionelle Anleger, Banken, Stiftungen und vermögende Familien (Family Office) nutzen seit Jahrzehnten ihre gepflegten internationalen Finanzkontakte und investieren in ausgewählte Sach- und Substanzwerte. Die Geschäftsführung des BFA Private Placement nutzt auch langjährig bekannte und erfolgreiche Zugangswege in den Bereichen:

  1. gAIF (geschlossene Alternative Investment Fonds)
    sowie Direktinvestments mit Einstiegsgrößen ab 20.000 €
  2. sAIF (spezial Alternative Investment Fonds)
  3. Private Placement mit Einstiegsgrößen ab 200.000 €
  4. Infrastrukturfonds mit Einstiegsgrößen ab 2 Mio. €
  5. Direktinvestitionen

Next

”Nicht alle Eier in einen Korb”

Die scheinbar simple Weisheit:
„Never put all your eggs in one basket!“
ist die Grundlage der modernen bekannten Portfolio-Theorie. Die Erfahrung zeigt, dass Kunden oft nicht das Vermögensvolumen haben, um in alle lukrativen Anlagen gleichzeitig zu investieren und breit zu streuen. Deshalb BFA Private Placement!

Harry M. Markowitz Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften und Portfoliotheorie

Next

”Mehr als nur Eier”

Teile der Anlegergelder des Kunden werden nach diesem Prinzip der breiten Streuung (Diversifikation) in verschiedene Anlagesegmente und innerhalb dieser Segmente wiederum in verschiedene Zielinvestments investiert. So können attraktive Renditechancen wahrgenommen werden, ohne sich den oft nervösen Kapitalmärkten (Aktien, Anleihen u.ä.) auszusetzen. Somit bieten wir unseren Kunden eine einfache und zeitschonende Dienstleistung, damit auch dieser in den Genuss attraktiver Anlage mit breiter Streuung und hoher Rendite kommen und somit sein Gesamtportfolio stabilisieren kann.
Ganz im Sinne von:
Prof. Dr. Franz-Josef Busse Universität München (Finanzwirtschaft)

Next

”Was der Einzelne nicht vermag, das vermögen viele.”

Friedrich Wilhelm Raiffeisen Dt. Agrarpolitiker, Gründer Raiffeisengenossenschaften (1818-88)

Viele haben viel Geld und somit auch die Investitionschance wie die ”Großen”. Das zu investierende Kapital richtet sich nach den Größenordnungen, die uns Kunden vertrauensvoll als Nachrangdarlehen (6% p.a.) oder als Anleihe (7% p.a.) zur Verfügung stellen. Die Anlagestrategie der BFA Private Placement GmbH & Co. KG besteht darin, eine Beteiligung oder Darlehensgewährung an die BFA Equity GmbH zu gewähren.

Next

Vorteile des BFA Private Placement:

  1. Zugang zu Zielinvestments, die sonst nur institutionellen Anlegern zugänglich sind
  2. Chance auf attraktive Renditen
  3. Keine Korrelation zum Börsengeschehen
  4. Verhältnismäßig hohe Krisenresistenz durch gezielte Diversifikation
  5. Sach- und Substanzwerte bieten einen wirksamen Schutz gegen die schleichende Geldentwertung (Inflation)
  6. Gemeinsam anlegen - investieren wie die „Großen“

Next

Warum auch in Sachwerte investieren?

Sachwerte:
  1. sind wertbeständig
  2. bieten Inflationsschutz (Inflation der letzten 30 Jahre 1,89%
  3. erzielen stabile Erträge

Verschiedene Anlagesegmente reagieren unterschiedlich und zum Teil entgegengesetzt auf Marktbewegungen. Eine Streuung der Investitionen auf verschiedene Anlageklassen schafft Stabilität der Erträge und Sicherheit der Anlage.

Next
Wir investieren in

Infrastruktur


– Chance dabei zu sein!

Die OECD beziffert den weltweiten Bedarf an Infrastrukturinvestitionen bis zum Jahr 2030 auf mindestens 42 Billionen USD. Pro Jahr entspricht dies rund zwei Billionen USD. Dem gegenüber werden jährlich nur rund 1 Billionen USD investiert – vorwiegend durch die öffentliche Hand.
Angesichts hoch verschuldeter Staatshaushalte zeichnet sich schon heute eine sehr große Finanzierungslücke ab. Das ist die Chance für private und professionelle Anleger. Infrastrukturinvestitionen entwickeln sich immer mehr zu einer eigenen Anlageklasse, die sich unabhängig zu herkömmlichen Anlageklassen und zum Schutz gegen Inflation etablieren.

Next
Wir investieren in

Immobilien


– Nachhaltig investieren!

Immobilien sind – historisch gesehen – attraktive Kapitalanlagen, die dem konservativen Vermögensaufbau dienen. Als wertstabile Anlageobjekte sind Immobilien seit jeher ein zentraler Bestandteil von finanzstarken Investoren. Wichtig ist, dass man hier die richtigen Partner an seiner Seite hat, die auch dauerhaft auf hohem Niveau die Objekte verwalten können. Diese Anlageklasse wird ein Bestandteil des BFA Private Placement sein.

Next
Wir investieren in

Öl


– Direkt investieren!

Der Markt für fossile Brennstoffe, insbesondere ÖL ist auch in diesen modernen Zeiten ein attraktiver Markt. Der ansteigende globale Energiebedarf, bedingt durch das große Bevölkerungswachstum sowie die zunehmende Industrialisierung, ist hierfür in besonderem Maße verantwortlich. Es gilt auch hier die Erkenntnis, Angebot und Nachfrage bilden den Preis und somit ein Rendite aus Investorensicht.

Next
Wir investieren in

Erdgas


– Kontakte haben, Kontakte nutzen!

Für den Erdgaspreis hat sich bis heute kein einheitlicher Weltmarktstandard entwickelt, jedoch gibt es seit mehr als 40 Jahren eine Koppelung des Erdgaspreises an den Erdölmärkten. Dies bedeutet: Steigt der Erdölpreis, so steigt mit etwas leichter Verzögerung auch der Erdgaspreis und bildet somit die Grundlage für eine Rendite.

Next
Wir investieren in

Cleantech


– Erneuerbare Energien!

Steigender Energiebedarf bei immer knapper werdenden Ressourcen! Erneuerbare Energien, auch regenerative Energien genannt, sind nachhaltig zur Verfügung stehende Energieressourcen aus Quellen, die sich entweder kurzfristig von selbst erneuern oder deren Nutzung nicht zur Erschöpfung der Quelle beiträgt. Zu den erneuerbaren Energien gehören: Solarenergie, Windenergie, Wasserkraft, Bioenergie und Geothermie. Die aus Quellen erneuerbarer Energie erzeugten Energieformen sind Strom, Wärme, und Kraftstoffe.

Next

BFA Private Placement


– gemeinsam gestreut Kapital anlegen!

Die BFA Private Placement stellt ihr Know-How und die außergewöhnlichen Zugangswege zu lukrativen Anlagemöglichkeiten zur Verfügung. Sie ist integriert in ein Netzwerk aus finanzstarken Anlagegesellschaften, institutionellen Investoren und Anbietern ausgewählter Private Placements. Mit den Finanzstrategien der BFA Private Placement investieren Privatanleger gemeinsam mit finanzstarken und zum Teil institutionellen Investoren in hochattraktive Investments auf der ganzen Welt. Daraus erzielen wir für unsere Kunden die attraktive Rendite!

Next

Angebot:
BFA-NACHRANG-DARLEHEN-KAPITAL

  1. Art: Nachrangdarlehens-Vertrag mit nachrangig zahlbarer Festverzinsung
  2. Zinsprognose: 6 % p.a.
  3. Mindestzeichnungssumme: 2.000 €
  4. Laufzeit: 4 Jahre
  5. Agio: 3%
  6. Zinszahlung: ½jährlich nach dem 1. Jahr
Next

Das BFA-Nachrangdarlehen ist ein Darlehen, dessen jährliche Zinszahlung und dessen Kapitalrückführung erst nach der Befriedigung von bevorrechtigten Gläubigern erfolgen. Im Fall der Liquidation oder Insolvenz des Unternehmens dürfen Zahlungen auf das Nachrangdarlehen erst dann durchgeführt werden, nachdem alle bevorrechtigten Gläubiger ihre Forderungen bezahlt bekommen haben (Qualifizierte Nachrangklausel).

Next

Angebot: BFA-ANLEIHEKAPITAL

  1. Mindestzeichnung: 100.000 €
  2. Laufzeit: 5 Jahre
  3. Art: Inhaberschuldverschreibung mit prognostiziertem Zins
  4. Ausgestaltung: Anleihe
  5. Zinsprognose: 7 % p.a.
  6. Anspruch auf Rückzahlung zum Nominalwert nach fester Laufzeit
  7. Laufzeit: 5 volle Jahre (feste Laufzeit)
  8. Emissionsvolumen: 10.000.000 €
  9. Mindestzeichnung: Einmaleinlage ab 100.000 €
  10. Anlaufverluste: keine Rechte und Pflichten des Beteiligten
  11. Zinsprognose: 7 % p.a.
  12. Zinszahlung: ½jährlich nach dem 1. Jahr
Next

Anleihekapital sind Schuldverschreibungen (Anleihen, Bonds oder auch Rentenpapiere genannt) wie auch schuldrechtliche Verträge gem. den §§ 793 ff des Bürgerlichen Gesetzbuches mit einem Gläubiger-Forderungsrecht („Geld gegen Zins“) und dienen der Finanzierung von Unternehmen. Anleihen bzw. Schuldverschreibungen - gleich in welchen Ausprägungen - sind kapitalmarktrechtlich grundsätzlich Wertpapiere und zwar unabhängig davon, ob eine Verbriefung durch ein physisches Wertpapier stattfindet oder nicht. Die Bedeutung von Anleihen besteht darin, dass sie dem Anleger eine feste jährliche Verzinsung und einen terminierten Rückzahlungstermin bieten.

Next

Vorteile des BFA Private Placement:

  1. Zugang zu Zielinvestments, die sonst nur institutionellen Anlegern zugänglich sind
  2. Chance auf attraktive Renditen
  3. Keine Korrelation zum Börsengeschehen
  4. Verhältnismäßig hohe Krisenresistenz durch gezielte Diversifikation
  5. Sach- und Substanzwerte bieten einen wirksamen Schutz gegen die schleichende Geldentwertung (Inflation)
  6. Gemeinsam anlegen - investieren wie die „Großen“
Next

Private Placements werden entsprechend den individuellen Bedürfnissen eines kleinen Investorenkreises, die sich ihrer Chancen und Risiken bewusst sind, konzipiert. Anders als Publikumsfonds (Public Placements) richten sich Private Placements vorrangig an vermögende private Anleger und institutionelle Investoren. Private Placements sind transparent und kosteneffizient. Aus diesen genannten Gründen bieten wir Ihnen, sehr geehrter Anleger, unsere exklusiven Zugangswege zu Ihrem Vorteil.

Volkmar Braun,
Geschäftsführer BFA Private Placement GmbH & Co. KG

”...weil Sie mehr Rendite verdienen!”

Next

Investitionsbeirat: Marco Kohl, Dipl. Bankbetriebswirt, langjährige Führungspositionen im gehobenen Privatkundensegment einer genossenschaftlichen Bank. Seit 2010 selbständig und spezialisiert auf Kapitalanlagen und Investmentfonds.

”Mit Sachverstand in Sachwerte”

Next

Investitionsbeirat: Torsten Reichel, Bankkaufmann, seit 2005 selbständig als unabhängiger Bankkaufmann. Spezialist für Kapitalanlagen

”Informationen über Geld sind fast so wichtig wie Geld selbst.”


– Walter Wriston, amerik. Bankier

Next

Investitionsbeirat: Ingo Heinig, Anlagenexperte 1994 bis 2004 Privatkundenberater einer Privatbank. Seit 2004 als selbständiger Investmentspezialist tätig.

”Geduld ist die oberste Tugend des Investors.”


– Benjamin Graham, amerik. Börsenlegende

Next

Kontakt

Kontaktieren Sie uns!
anleger@bfa-private-placement.de.
Wir freuen uns auf Sie!

Impressum


BFA Private Placement GmbH & Co. KG
Geschäftsführer Volkmar Braun
Poststraße 15
95028 Hof

www.bfa-private-placement.de
anleger@bfa-private-placement.de

Tel.: 09281 / 16 00 457
Fax.: 09281 / 16 00 438